Zermatt Unplugged

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Im April 2020 wird Zermatt jeweils zum Schauplatz eines besonderen Musik-Ereignisses: Internationale Stars und vielversprechende Nachwuchskünstler treten im intimen Rahmen vor ihr Publikum. Grosse und kleine Bühnen, das «Taste Village» und allerlei andere Begegnungsplattformen verwandeln den Ferienort Zermatt in ein einziges Unplugged-Klangerlebnis.

Rock, Pop, Chanson und Hip-Hop: Das Line-up des 13. Zermatt Unplugged (14.–18. April 2020) ist facettenreich und lässt auch die eine oder andere Überraschung nicht missen. Nun sind alle Hauptacts bestätigt: Dazu gehören unter anderem Rea Garvey und Richard Marx, Gérard Depardieu und Rainhard Fendrich.

Mehr Informationen zum Programm

Karte

Route berechnen