Anreise mit dem Auto

Mit dem privaten Auto nach Zermatt fahren?

Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist nur bis Täsch erlaubt. Ab Täsch fährt man mit der Bahn oder per Taxi- oder Limousinen-Service nach Zermatt.

Täsch liegt 5 km vor Zermatt, die Strasse Täsch-Zermatt ist für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Das Matterhorn Terminal in Täsch bietet 2'100 gedeckte Parkplätze. Hinzu kommen über 1‘000 Parkplätze bei privaten Anbietern wie Taxiunternehmen oder Hotels. In Täsch heisst es Umsteigen auf die Bahn oder auf Taxis, welche die Bewilligung zur Benützung der Strasse Täsch-Zermatt haben. Ein gut ausgebauter Taxiservice verschiedener privater Unternehmen bedient die Gäste, die mit einem Taxi nach Zermatt reisen möchten.

  • Taxi- und Limousinen-Services Täsch-Zermatt
  • Parkplätze für Reisebusse
  • Täsch-Zermatt Shutte-Zug-Service, 20-Minuten-Takt
  • bequemer Selbstverlad des Gepäckes (Gepäckwagen, kostenlos, Depot-Münze CHF 5)