Frühlingsgefühle in den Bergen

Erwachen aus dem Winterschlaf

In den Bergen liegt noch Schnee und trotzdem sind die ersten Frühlingsboten erkennbar. Die Tage werden länger, die ersten Blumen blühen und die Natur erwacht. Der Frühling in den Bergen hat durchaus seinen Reiz und ist eine Reise wert.

Wer noch nicht genug hat vom Skifahren, kann nach wie vor seine Schwünge ziehen und auch die Wander- und Bikefans können ihre Ausrüstung langsam wieder hervorholen und schon die ersten Touren planen und in Angriff nehmen. Und es gibt noch vieles mehr zu entdecken.